Die besten Filme-Seiten im Web

PantherMedia A4384330

Für Filminteressierte bietet das World Wide Web zahlreiche Möglichkeiten um sich täglich auf dem neusten Stand zu halten. Dabei handelt es sich diesbezüglich nicht um Seiten auf denen man Filme herunterladen kann oder gar streamen, sondern um rein informative Seiten. Auf vielen dieser Seiten hat sich zudem eine interaktive Nutzer-Community herausgebildet.

IMDb.com – Eine Seite rund um den Film

Eine dieser Seiten ist IMDb.com. Hier besteht die Möglichkeit die Seite als freier Besucher zu öffnen oder sich ein kostenloses Benutzerkonto anzulegen, welches ein paar schöne Features bereithält. Dabei können Besucher nicht nur die Vorteile eines leistungsstarken Servers kennenlernen, denn die Daten stehen enorm schnell zur Verfügung, sondern Nutzer finden eine besonders ausgeprägte Datenbank mit Firm-Informationen vor.

Als unangemeldeter Nutzer kann man alles einsehen jedoch Fallen einige Rechte weg. Hier zum Beispiel die Möglichkeit Filme zu bewerten. Auf die Seite fließen tagesaktuell die neusten Filmenews aus aller Welt ein, sowie beinhaltet die Seite ein Archiv das wahrscheinlich jeden Film aus der Filmgeschichte der letzten hundert Jahre beinhaltet. So kann jeder angemeldete Nutzer jeden Film bewerten. Die so entstandenen Top-Listen (zum Beispiel Top 250) bieten die Möglichkeit, hier auch für nicht angemeldete User, sich einen Eindruck über die besten Filme von früher bis heute zu verschaffen.  Zugehörig zu den kommenden Filmen veröffentlicht die Seite immer die aktuellsten Trailer, die von jedem Besucher angeschaut werden können. So besteht ferner die Möglichkeit sich in einer Datenbank  Trailer vergangener Kinofilme zu schauen. So kann man sich in Teils HD-Qualität einen ersten Eindruck über einen Film machen ohne auf anderes Seiten wie zum Beispiel Youtube.com angewiesen zu sein. Weiter bietet die Seite für jeden Filmbegeisterten in dem Bereich News zahlreiche Nachrichten bezüglich Film, TV und Stars.

Ranking und Top-Listen

Allein für registrierte User vorhergesehen ist das interne Ratingsystem und wie oben schon erwähnt die Erstellung von Filmlisten. Dem angemeldeten Nutzer steht es frei Filmlisten zu erstellen, die öffentlich von Jedermann eingesehen werden können. So kann man beispielsweise Watch-Listen erstellen die es einem ermöglichen alle Filme, die man noch sehen möchte in einer Datenbank zu verwalten. So verliert man nie den Überblick. Weiter können User andere Listen, so zum Beispiel individuelle Top-Listen, erstellen. Eine Möglichkeit besteht darin, eine Liste zu erstellen in der alle Filme aufgelistet sind, die man bis dato gesehen hat und dieses ggf. auch mit einem eigenen Ranking zu versehen. Die erstellte Auflistung kann dann öffentlich auch von nicht angemeldeten Nutzern eingesehen werden.

Bild: panthermedia.net alexwhite

Ähnliche Artikel:

  1. Wo gibt es die besten Weihnachts-Wallpaper
  2. Reisen und Gaming: Die besten Konsolen für unterwegs
  3. Die besten Online Browsergames
  4. Die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen im Internet
  5. Wie Firmen im Internet Geschäftskunden gewinnen können